• Wir benötigen immer ihre aktuelle eMail-Adresse.
  • Informieren Sie uns bitte rechtzeitig bei Änderungen der Bankdaten.
  • Versuchen Sie bitte Ihnen bekannte Firmen für unsere Idee zu gewinnen.
  • Versuchen Sie bitte auch Ihre Freunde und Bekannte für unser Projekt zu begeistern. Wir unterstützen Sie gerne mit Informationsmaterial. Das wichtigste Argument ist sicher unsere sehr hohe Effizienz.
  • In der JHV 2009 wurde beschlossen, dass Zuwendungsbescheinigungen unter 200€, auch für Mitgliedsbeiträge, nur auf Anforderung ausgestellt werden. Bis 200€ genügt als Vorlage beim Finanzamt der Buchungsbeleg. Sollte dennoch jemand eine Zuwendungsbescheinigung benötigen, dann melden Sie sich bitte.

Hier noch einmal ausführlich: Bitte beachten Sie, dass zur Einsparung von Verwaltungsaufwand und Kosten die Kommunikation, Information sowie die Einladungen zu den Mitgliederversammlungen grundsätzlich über unsere Homepage und per eMail erfolgen. Dazu ist es erforderlich, dass wir immer Ihre aktuelle eMail-Adresse kennen und Sie Ihren Filter so konfiguriert haben, dass unsere eMails auch ankommen. Bitte prüfen Sie, dass Sie ca. 2 Wochen vorher die Einladung zur Jahreshauptversammlung erhalten. Wenn diese nicht ankommt, könnte was mit der uns vorliegenden eMail-Adresse nicht stimmen. Informieren Sie uns dann bitte. Grundsätzlich findet die Jahreshauptversammlung immer Freitags etwa Mitte November statt. Informieren Sie uns bitte auch rechtzeitig bei Änderungen der Bankdaten. Für zurückgewiesenen Abbuchungsaufträge werden hohe Gebühren fällig. Wenn irgendwie möglich, versuchen Sie bitte Ihnen bekannte Firmen für unsere Idee zu gewinnen. Viele Firmen fördern an Weihnachten gemeinnützige Aktionen anstelle von Kundengeschenken. Versuchen Sie bitte auch Ihre Freunde und Bekannte für unser Projekt zu begeistern. Ein guter Grund ist sicher, dass alle Gelder – ohne jede Verwaltungskosten – am Ziel ankommen. (Bei anderen Einrichtungen gibt es oft 10 bis 30 % Verwaltungskosten) Gerne können Mitglieder an den Vorstandssitzungen teilnehmen. Bitte melden, der nächste Termin wird dann mitgeteilt. Als Vorlage beim Finanzamt reicht eine Kopie des Bankbeleges (oder dgl.) der Abbuchung des Mitgliedsbeitrages. Sollte dennoch jemand eine Zuwendungsbescheinigung wünschen, dann bitte per eMail oder telef. anfordern.