Förderverein Savalou / Benin e.V.

Förderverein Savalou / Benin e.V.

Verschiedenes

Weihnachtsmarkt 2016 in Rohrbach

Das letzte mal hatten wir 2009 am Weihnachtsmarkt teilgenommen. Nachdem der Weihnachtsmarkt jetzt am wesentlich attraktiveren Marktplatz vor der Kirche statt findet waren wir dieses Jahr wieder mit einem Stand dabei. Es gab eine Eintopfsuppe, kalte Getränke und diverse Artikel aus Benin, was wir gegen eine Spende abgaben. Der eigentliche Zweck war natürlich unseren Verein zu präsentieren und bekannt zu machen. Leider war das Interesse der Besucher dann doch nicht so groß wie erwartet. Lediglich ein Besucher zeigte erfreulicherweise so viel Interesse, dass er vielleicht bei uns noch Mitglied wird. Hier ein Foto unseres Standes. weihnachtsmarkt_2016jpg Weitere Fotos gibt es hier: www.w-ferdi.de


Sponsorenlauf der Schillerschule Griesheim

Unsere Schriftführerin Sabine Schwarz wohnt in Griesheim und akquiriert dort mit Erfolg.

Nach dem Kindergottesdienst hat am 3. Mai 2013 die Schillerschule einen Sponsorenlauf organisiert, von dem ein Drittel unserem Förderverein gespendet werden soll. Der Rest der Einnahmen wird für die Sanierung des Schulhofes verwendet.

Vielen Dank an die Schillerschule.


Gästebuch

Liebe Besucher unserer Homepage.

Leider gab es in unserem Gästebuch eine unangenehm hohe Anzahl von SPAM-Einträgen, so dass wir das Gästebuch eingestellt haben.
Die Alternative dazu wäre die komplett neue Einrichtung der HP mit einer anderen Joomla-Version gewesen, wozu uns der Aufwand zu hoch ist.
Wir sind aber doch sehr an Ihrer Meinung interessiert und bitten Sie bei Bedarf uns eine eMail zu senden.

post@savalou.de

 

Vielen Dank,
der Vorstand


Mitteilung von Claude

Claude teilt am 11.06.2012 mit, dass er in Savalou Kontakt mit dem für diese Region zuständigen Abgeordneten hatte, der sich für unsere Hilfe bedankt und uns vielleicht bei seinem nächsten Besuch in Europa treffen möchte. Ebenso interessiert zeigte sich der frühere Minister der Nachrichtentechnik (jetzt Präsidentenberater), den wir für unsere Internet-Idee gewinnen wollten (sieheAktion 9 ). Das hat damals nicht so optimal funktioniert, bekommt aber jetzt vielleicht wieder etwas Schwung.

Ergänzung Mai 2013: Leider kam es nicht zu dem Kontakt mit dem Abgeordneten, da wir kurzfristig nach Berlin hätten fliegen müssen, was leider nicht möglich war. Wir werden versuchen, die Herren bei unserer geplanten Reise nach Benin Anfang 2014 zu treffen.



25.03.12 Bayer&Michels

Aucune traduction disponible

 

Der Tag der Offenen Tür aus Anlass des 80-jährigen Bestehens der Fa. Baier&Michels in Rohrbach musste bei diesem super Wetter ein voller Erfolg sein.

So gab es dann auch an unserem Stand – obwohl mit einigen anderen etwas abseits vom zentralen Geschehen des Essens und Trinkens gelegen – viele Besucher.
Leider waren diese aber weniger an unserer Arbeit interessiert, sondern vielmehr am Glücksrad, das allerdings gut ankam.

Aber bei dieser Gelegenheit meldeten sich 2 neue Mitglieder und das war wirklich sehr erfreulich.

Das Glücksrad (ca. 0,7m Durchmesser, 20 Felder) kann gegen eine Spende ausgeliehen werden.
Die Front kann nach Wunsch frei gestaltet und jedem Ereignis angepasst werden.
Hier noch ein paar mehr Infos dazu. weiter …


Flohmarkt Bücherei Ober-Ramstadt

Am 03.12.2011 veranstaltete die Stadtbücherei im Rahmen des Weihnachtsmarktes einen Flohmarkt, bei dem alte Bücher, CDs usw. gegen eine Spende für unseren Förderverein zu erhalten waren. Wir hatten gleichzeitig die Gelegenheit uns zu präsentieren. Es war eine erfoglreiche Veranstaltung. Wir bedanken uns herzlich bei den Mitarbeiterinnen, die engagiert für uns Werbung machten.

weiter …



Anstelle von Geschenken…

Wir haben in den letzten beiden Jahren von 4 Geburtstagsfeiern Spenden erhalten, die zustande kammen, weil das Geburtstagskind auf Geschenke zu unseren Gunsten verzichtet hatte. Auch von dieser Stelle aus möchten wir uns herzlich dafür bedanken. Über Nachahmer würden wir uns freuen.

Unser Dank gilt natürlich auch allen anderen Spendern. Nur damit ist es uns möglich, die größeren Projekte durchzuführen.



TU Darmstadt

Im Rahmen des Kolloquiums zum 10jährigen Bestehen des Fachgebietes„Multimedia Communications Lab“ der TU Darmstadt hatten wir die Ehre unseren Förderverein vor einem wissenschaftlichen Publikum vorstellen zu können und das Glück einen Scheck über 2222 Euro zu erhalten.

Wir bedanken uns auch an dieser Stelle bei Herrn Professor Steinmetz, seinen Mitarbeitern (besonders bei Moni und Sabine) und den Sponsoren im Hintergrund.

Image

Alle Fotos dieser Veranstaltung ansehen 

Presseerklärung
des Fachgebietes „Multimedia Communications Lab“ am 07. April 2006


Seitenanfang Startseite

Redesigned by Rechnerhaus Web-Entwicklung